Das Team

Das Team 2019/2020 setzt sich wie folgt zusammen:

PA Mag. Danijel Jurić, PA Mag. Bernadette Eibl, JL Sabrina Messner, Pfarrsekretärin Nadia Rabatscher, HG Zentrum Maria Rabatscher und Dekan Peter Scheiring.


Mag. Danijel Jurić – Pastoralassistent

Mein Name ist Danijel.  Ich bin seit September 2015 im Seelsorgeraum Telfs als Pastoralassistent tätig.

Meine Arbeits-Schwerpunkte im Seelsorgeraum Telfs sind:
– Sakramentenvorbereitung (Erstkommunion und Firmung)
– Vorbereitung und Leitung der Wort-Gottes-Feier in Herz-Jesu Notkirche
– Leitung der Beerdigung bzw. der Trauerfeier oder Verabschiedung
– Erstellung des Pfarrbriefes (Gestaltung und Zustellung)
– Homepage Wartung

Sie erreichen mich durch ein Email auf [email protected] oder unter der Nummer 0676 8730 7468


BBEd. Sabrina Messner – 1. Vorsitzende der Jungschar der Diözese Innsbruck und Jugendleiterin im SR

Mein Name ist Sabrina Messner geb. Köll und ich bin seit Jänner 2013 als Jugendleitung im SR Telfs beschäftigt. Seitdem bin ich immer in der Kirche tätig, wo Kinder sind. Das bedeutet, dass ich sowohl für die Jungschar als auch für die Ministrantinnen und Ministranten zuständig bin. Zusätzlich engagiere ich mich auch für Kinderelemente in der Heilig Geist Kirche und St. Georgen und leite auch noch den Kinderchor Schanel. Zu meinen besonderen Highlights in meiner Arbeit gehört das Sternsingen und auch das Jungscharlager.

Wir gratulieren dir, liebe Sabrina, zur Wahl der Vorsitzenden der Jungschar der Diözese Innsbruck am 22.9.2017. Alles Gute!!!!


Dipl.Soz.Päd. Maria Rabatscher – Leiterin des Pastoralen Zentrums Hl. Geist und Betriebsrätin der Diözese Innsbruck

Seit August 2002 bin ich in der Hl. Geist Kirche als Leiterin des Klex Hortes, aber auch als Sekretärin von der Pfarre Hl. Geist beschäftigt. Neben den bestehenden Aufgaben hat sich über die Jahre mein Handlungsfeld samt meiner Arbeitszeit erweitert. Mit der Installierung der Caritas- Regionalstelle im 2. Untergeschoß der Kirche hatte ich die Möglichkeit, einige Bildungsprojekte für Kinder und Frauen mit nicht deutscher Muttersprache aufzubauen. Immer wieder besuchte ich Fortbildungen zum Thema Integration, aber auch in wirtschaftlichen Bereichen wie Buchhaltung durfte ich mich ordentlich schlau machen. Aus der Praxis heraus habe ich seit 2009 im Seelsorgeraum die Buchhaltung des gesamten SR (Seelsorgeraum) übernommen und wurde mit der Leitung des sozial-pastoralem Zentrums betraut. Das mir entgegengebrachte Vertrauen ehrt mich einerseits und stellt doch andererseits eine große Herausforderung für mich dar. Die Zusammenarbeit mit dem neuen Team macht mir große Freude und die wohlwollende Unterstützung motiviert mich für die Zukunft. DANKE!

Maria Rabatscher
Pfarrbüro Hl. Geist:
Mittwoch: 09.00 – 11.00 Uhr
Email: [email protected]
Tel: 05262-66355


Mag.  Bernadette Eibl – Pastoralpraktikantin

„Alles hat seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit.“ (Koh 3,1) Dieses Zitat aus dem Buch Kohelet beschreibt das Leben sehr gut. Für mich hat seit September eine ganz besondere Zeit in Telfs begonnen, weil mein Pastoraljahr hier bei euch begonnen hat. Mein Name ist Bernadette Eibl und ich freue mich auf dieses Lehr- und Lernjahr, in dem ich die Pfarren und die Arbeit als Pastoralassistentin kennenlernen darf.

Die Zeit des Studierens ist für mich mit dem Abschluss des Theologiestudiums an der Uni Innsbruck nun beendet. So beginnt eine ganz neue Zeit des Kennenlernens und der Mitarbeit in den Telfer Pfarrgemeinden. Meine Begeisterung an der Arbeit in der Kirche habe ich als Ministrantin in meiner Heimatpfarre Axams entdeckt und dadurch die Gemeinschaft in der Kirche sehr schätzen gelernt. Später übernahm ich dann auch weitere Aufgaben in der Pfarrgemeinde, wie zum Beispiel Lektorin, Kommunionhelferin oder Pfarrgemeinderätin.Während meiner Studienzeit arbeitete ich als Jugendleiterin im Seelsorgeraum St. Paulus/St. Pirmin in der Reichenau in Innsbruck. Ich bin schon sehr gespannt, die verschiedenen Bereiche von Jungschar-, Minis- und Seniorenarbeit über Erstkommunion- und Firmvorbereitung bis hin zu den verschiedenen Gottesdiensten in Telfs kennenzulernen.

Vielen Dank für die nette Aufnahme von allen, die ich bis jetzt Kennenlernen durfte, ganz besonders natürlich dem Pfarrteam für die gute Zusammenarbeit. In diesem Sinne bin ich schon gespannt auf die vielen Begegnungen, Gespräche und gemeinsamen Aktionen in Telfs!


Nadja Rabatscher – Pfarrsekretärin

Ich bin seit September 2017 im Büro Peter & Paul zuständig für ….
Ihr erster Ansprechpartner für…Anmeldung Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen, Erstkommunion, Firmung. Gerne nehme ich Ihre Intentionen entgegen und bin weiters betraut mit der Matrikenführung vom Seelsorgeraum Telfs.
 
Der persönliche Kontakt mit den Menschen im Seelsorgeraum empfinde ich als sehr positiv und ist für mich sehr bereichernd.
Ich freue mich über Ihren Besuch hier im Pfarrbüro. Ich bin immer von Montag bis Freitag von 8.00-12.00 Uhr für Sie da. Sehr gerne auch telefonisch unter 05262/62265